optacom Software

Sowohl die Bedienung der Maschinen, als auch die Bedienung der Software wurde von Anfang an auf einfachstes Handling und Stabilität ausgelegt. Der Funktionsumfang ist deutlich umfangreicher als der vergleichbarer Maschinen bei gleichzeitiger Reduzierung des Schulungsbedarfs. Dies gilt ebenfalls für die verschiedenen Softwaremodule.

Software für Konturmessung – optacom contour

 

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Softwareupdates sind lebenslang kostenfrei
  • Softwareupdates funktionieren auf Wunsch vollautomatisch
  • Es gibt nur eine Softwareoberfläche für alle Module
  • Software ist intuitiv bedienbar, dadurch geringer Schulungsbedarf
  • Durch unsere Rauheitsautomatik werden Fehlmessungen ausgeschlossen
  • Q-Stat-Exportschnittstelle funktioniert auch mit Referenzteilen
  • Die integrierte Datenbank ist Q-DAS-kompatibel
  • Vollautomatische Tastspitzenkalibrierung in weniger als 3 Minuten
  • Sehr große Zeitersparnis durch die automatische Elementeinpassung
  • Neuer Algorithmus zum Messen von Kugelgewindetrieben und Gewinden
  • Neuartige Referenzteilautomatik ist sehr fehlertolerant
  • Durch unsere intelligenten Automatiken wird die Auswertezeit reduziert
  • Integrierter Folienvergleich mit verschiedenen Einpassungen
  • Sehr übersichtliche Elementliste
  • Bezüge sind jederzeit ein- und ausblendbar
  • DXF-Import
  • Sehr einfacher Rot-Grün-Toleranzvergleich
  • Kontur-, Rau- und Rundheitsauswertung in einer Auswertung möglich
  • Integrierte Form- und Lagetoleranzen nach DIN ISO 1101
  • Software kann vom Bediener individuell gestaltet werden
  • Software ist zur Laufzeit in andere Sprachen umschaltbar
  • Integriertes Online Diagnose-Tool für den Fall der Fälle
  • Software beinhaltet Statistikfunktionen

 

Erweiterungsmodule für optacom contour:

  • Mit dem optionalen optacom topdown Modul können unbegrenzt viele Konturen innerhalb einer Darstellung ohne Bezugsverlust zueinander ausgewertet werden.
  • Mit dem optional erhältlichen Rauheitsmodul optacom rough können Sie Kontur und Rauheit, sowie Welligkeit in einem Messlauf erfassen und auswerten.
  • Mit dem ebenfalls optional erhältlichen Softwaremodul optacom round können Sie nun erstmals Kontur und Rundheit, Koaxialität und Rauheit in einer Spannung messen.

 

Software für Gewindemessung – optacom Gewindesoftware

Mit minimalem Aufwand lassen sich komplexe Gewindeauswertungen auf Werkstücken oder Gewindelehren sicher und einfach erstellen, protokollieren und zu besseren Prozesskontrolle, exportieren.

Ausbaustufen:

  1. optacom Gewindesoftware Light
  2. optacom Gewindesoftware Standard
  3. optacom GewindesoftwareProfesionell

 

FunktionsbeschreibungLightStandardProfessional
Auswertung der Gewindegrundparameter am Werkstück
Auswertung aller Gewindeparameter am Werkstück
Auswertung aller Gewindeparameter an Lehren
Auswertung durch Drei-Kugel-Methode mit nominalen Messdrahtdurchmesser
Auswertungsmethode vom Anwender wählbar
Toleranz kann frei vergeben werden, unabhängig der Normen
Soll-Ist-Vergleich der Gewindeparameter nach nationalen und internationalen Normen
Soll-Ist-Vergleich der Gewindeparameter nach nationalen und internationalen Normen für Lehren
Unterstützt Automatik-Modus (Referenzlauf)
Unterstützung von Gewinde-Zusatzmodul der Firma optacom
Automatische Bereichsisolierung
Keine Vorkenntnisse des Bedieners nötig
Erweiterte Darstellung des Gewindeprofiles
Protokollierung in der Gesamtansicht
Erweitertes Protokoll (alle Gänge, vollständig anpassbar
Auf Lehren-Messung angepasste Oberfläche
Schnellstartleiste für automatisierten Ablauf von Messprogrammen und Auswertungen